Freitag, 6. Januar 2017

Lack und rosa Schleifchen







Bonjour meine Lieben,
6 Tage nach dem Jahreswechsel wird es auch mal wieder langsam Zeit für einen neuen Post würde ich mal sagen. Über das Thema Vorsätze für das neue Jahr möchte ich jetzt nicht all zu viele Worte verlieren. Ich habe natürlich auch ein paar Pläne und Vorsätze, möchte aber nicht darauf eingehen... Auf jeden Fall wird es ein aufregendes Jahr, da bin ich mir sicher 👀. 

Beim Shooten des heutigen Outfits hieß es mal wieder "Schnell muss es gehen!" Da mein letzter Post schon eine Weile her ist, wollte ich heute unbedingt neue Outfitposts vorbereiten, aber dafür braucht man auch Outftibilder 😊. Drei Outfits haben wir geknipst, damit ich gleich mehrere Posts vorbereiten kann und hatte eigentlich Glück mit dem Wetter, es war halt nur sehr kalt. Aber was tut man nicht alles für ein paar styliche streetstyle Fotos 😉. Natürlich kann man hier nicht von der Realität reden, denn bei solchen Temperaturen trage ich eigentlich noch eine dicke Jacke und einen Schal, aber ich möchte ja auch nicht alle Outfits in meiner kleinen engen Wohnung shooten oder jedes Mal nur Bilder von mir posten, die mich im dicken Mantel und mit einen Schal, um den Hals gewickelt, zeigen. Zum Glück sind die Bilder immer relativ schnell im Kasten und ich kann wieder in die Wärme flüchten.

Das heutige Outfit ist zwar nichts Besonderes, denn wie immer hieß es bei mir "hauptsache bequem", aber durch die Lackhose und meine aufgepimpten Chucks gibt es doch ein paar kleine Hingucker. Schon vor Monaten hatte ich mir ein paar Meter rosafarbendes Band gekauft, denn ich wollte schon längst eine Idee umsetzen, die mir im Kopf rumspuckte. Jetzt habe ich es endlich auch mal umgesetzt und finde das Ergebnis echt gut, ist mal was anderes, kostet nicht viel und ist schnell gemacht ❤.




















Pullover - SecondHand
Hose - Zara
Tasche - Ebay
Schuhe - Converse
Sonnenbrille - Mango
Beanie - Zara





Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag.



À bientôt!







Kommentare:

  1. Ich bin verliebt in die Hose! Wunderwunderwunderwunderschön:D

    Die Probleme mit dem Outfitshooting und der Kälte kenne ich nur zu gut. Aber du hast schon recht, würde man die Jacke immer mit fotografieren, gäbe es regelmäßig das Gleiche zu sehen.

    Liebst, Seline
    http://selscloset.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Kommentar Seline <3

      Ich muss ja sagen, dass ich die Hose auch echt schön finde, aber irgendwie finde ich sie nur an anderen Mädels schön :D an mir finde ich sie irgendwie nicht so XD

      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  2. Was für eine süße Idee mit den Chucks! :)

    Alles Liebe,
    Fee

    AntwortenLöschen