Montag, 26. Dezember 2016

In the dark....






Bonjour meine Lieben,
und schon ist der ganze Zauber vorbei... Wochenlange Vorbereitungen, Vorfreude und Planung und nach drei Tagen ist es vorbei. Die letzten Tage gab es deswegen auch nicht so viel hier, auf meinem Blog, von mir zu sehen/hören, denn ich wollte einfach die Feiertage mit meinen Lieben genießen. Ich hoffe ihr hattet auch eine schöne Weihnachtszeit?! Bei mir war es eigentlich nicht stressig, denn es wurde eigentlich nur gegessen 😃 Den Kochlöffel musste ich nur einmal schwingen und sonst habe ich mich köstlich bekochen lassen (natürlich alles vegan). Auch wenn ich es eigentlich gar nicht wollte, so wurde ich beschenkt und habe mich darüber sehr gefreut (natürlich freut man sich wenn man beschenkt wird, wer tut das nicht?!). Jetzt ist Weihnachten vorbei und man bereitet sich schon auf Silvester vor 😁. Ein großer Silvester-Fan bin ich zwar nicht, aber natürlich feiert man trotzdem.

Die heutigen Outfitbilder sind spontan am zweiten Weihnachtstag entstanden. Da wir diesen Tag bei meinen Eltern verbracht haben, habe ich mir gleich mal diesen schönen Pullover von meiner Mutter geliehen, um damit zu shooten. Eigentlich meinte Carlo, dass es schon viel zu dunkel sei und die Bilder nicht gut aussehen würden, aber so wie ich nun mal bin, habe ich darauf bestanden und Carlo musste sich meinen Urteil beugen 😊. Mit dem Ergebnis bin ich wirklich zufrieden und auch er musste gestehen, dass die Bilder nicht soooo schlimm geworden sind 😉. 





















Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag.




À bientôt!



petite fabéli







Kommentare: