Dienstag, 6. September 2016

Girlstalk





Heute geht es um ein Thema, dass mich schon seit längerer Zeit beschäftigt, es geht um etwas, was mein ganzes Leben verändern wird und ich weiß, dass ich im Moment noch nicht bereit dafür bin, aber trotzdem möchte ich es jetzt..... Ich möchte ein Baby....

Seit längerer Zeit ist der Wunsch nach einen Kind in mir so stark und ich habe das Gefühl, dass alle um mich herum schwanger sind oder schon Kinder haben. Das lustige daran ist, dass ich eigentlich nie Kinder wollte.... Schon mit jungen 17Jahren war ich mir sicher nie eine Mutter zu sein. Aber bestimmt war es genau das, ich war zu jung. Jetzt bin ich natürlich nicht alt mit 26, aber viel reifer und habe außerdem jetzt den Mann in meinem Leben, der mich glücklich macht und mit dem ich alt werden möchte. Das Bedürfnis Mama zu werden kam wirklich so plötzlich und geht mir jetzt auch nicht mehr aus den Kopf. Liegt es an den Hormonen? Liegt es an meinem Alter? Oder gefällt mir die Vorstellung eines dicken Bauches, versteckt unter einen langen Frühlingskleidchen..... Ein kleines Baby im Arm zu halten?

Was auch immer es ist, es macht es mir nicht einfach diesen Wunsch zu verdrängen :) Natürlich bin ich aber noch so klar im Kopf, dass ich warte, auch wenn es noch ein paar Jährchen dauert, ich warte und bis dahin trage ich meine Kleidchen ohne den dicken Bauch darunter.



















Kleid - H&M (alt)
Tasche - Second Hand
Hut - Mango
Schuhe - Zara
Sonnenbrille - Mango



Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag.





À bientôt!



petite fabéli







Kommentare:

  1. Mhm ich glaub, ich versteh dich, auch wenn es bei mir was anders ist.. Vor mir liegen jetzt mindestens 8 Jahre Ausbildung und die möchte ich unbedingt durchziehen und danach auch arbeiten, abgesehen davon bin ich erst 19 Jahre alt und habe das alles noch vor mir, möchte es jetzt definitiv nicht und weiß auch nicht, wie das dann tatsächlich in der Zukunft aussieht. Aber auch für mich ist das was absolut Faszinierendes die Vorstellung ein Kind zu haben, ein bisschen durfte ich schon "üben" als Au Pair und auch finde ich Kinder großartig - ich weiß, dass das nicht das Gleiche ist, aber na ja die Faszination und das Interesse ist da :)
    Eine Freundin von mir hat übrigens mit 19 ein Baby bekommen und auch, wenn es schwer ist, ist sie total glücklich damit und kriegt das Studium trotzdem hin..

    Liebe Grüße Katrin

    P.S. Das Kleid ist großartig!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin, vielen Dank für deine Nachricht. Ich finde es echt toll, dass du mit 19 Jahren "schon" weißt was du willst (mit 19 wusste ich das noch nicht und weiß es heute noch nicht mal so wirklich) :). Ich wünsche dir auf jeden Fall viel viel Glück für deine Zukunft und halte durch (8 Jahre sind wirklich lang).

      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen
  2. Ich finde es toll, dass du dir Kinder wünscht und dich so offen dazu bekennst. Meiner Meinung nach ist man nie wirklich wirklich bereit für irgendetwas, wenn du dich also danach fühlst und glaubst ein Kind versorgen zu können, warum nicht?:D
    Mitte bis Ende 20 ist doch irgendwie schon das Beste Alter um Kinder zu bekommen:)

    Liebst, Seline
    http://selscloset.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen Seline,
      da gebe ich dir vollkommen recht. Meist kommt auch alles anders als man denkt, habe ich das Gefühl. Ich warte auch eigentlich nur noch auf den Moment, in dem ich finanziell bereit bin und dann bin ich auch bereit für ein Baby (und unter 30 bin ich ja auch noch.. also bleiben mir noch ein paar Jährchen) :). Ich habe mir auch immer gesagt Ende 20 ist perfekt für mich.


      Liebe Grüße
      Dani

      Löschen