Freitag, 3. März 2017

she comes in blue








Endlich habe ich sie, nach gefühlten Monaten (ein Monat war es sicherlich) habe ich endlich dieses Traumblüschen in meinem Kleiderschrank hängen. Aber hierzu noch eine kleine "Vorgeschichte" 🙈🙉🙊 ....

Schon vor Wochen war ich shoppen und fand dann diese Bluse zufällig im Sale hängend und wusste sofort, du kommst mit mir! Zu Hause angekommen wurde dieses Blüschen auch gleich mal anprobiert und sie passte 👌. Aber dann viel es mir auf... Am Rücken war ein Riss und ich war nicht sehr erfreut darüber. Also brachte ich die Bluse zurück und nachdem der nette Verkäufer ein Gespräch mit seiner Kollegin führte nahm er sie auch wiederwillig zurück. (Bei aller Liebe, aber da müsste ich schon der Hulk sein, um so einen Riss hinzubekommen.) Nun war das Traumblüschen wieder futsch und ich schaute gleich mal online, ob die Bluse dort noch aufzufinden war...nichts. Und so machte ich es mir in den letzten Wochen zur Aufgabe den Onlineshop täglich zu checken, um doch noch die Bluse zu ergattern. Letzte Woche (ihr könnt es euch schon denken) war ich, wie so oft, online im Shop unterwegs und da war sie.. in meiner Größe.... Ab in den Einkaufswagen und bloß schnell auf bestellen gedrückt. "Jaaaaa!" rief ich nur aus und natürlich verstand Carlo diese Euphorie nicht. Aber trotzdem war ich mehr als happy und kann dieses Kleidungsstück jetzt mein Eigen nennen 😁.




















 Bluse - Zara
Tasche - Ebay
Schuhe - Zara
Sonnenbrille - Zaful



Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag.




À bientôt!



petite fabéli






Kommentare: