Mittwoch, 15. März 2017

Cactus






Bonjour meine Lieben,
heute ging es für Carlo und mich in den Botanischen Garten und das Wetter hätte nicht schöner für diesen Ausflug sein können....


Zwar kann ich mich nicht wirklich erinnern, aber ganz sicher war ich in meiner Kindheit schon im Botanischen Garten und freute mich nach so vielen Jahren mal wieder dort zu sein. Lustigerweise kann ich mich nur daran erinnern wie ich mit meiner Schulklasse dort war und mich mal wieder trottelig angestellt habe.... Ich sah dort nämlich einen Kaktus mit gelben Nadeln und (wie Kinder nun mal sind) ich wollte einfach mal "testen", ob diese Nadeln sich wirklich so weich anfühlen wie sie auch scheinen.... Und nein, sie taten es natürlich nicht 😁. Ich schaute auf meinen Finger und sah nur unendlich viele kleine gelbe Nadeln in meinen Finger stecken (Fail). Wehgetan hat es glaube ich nicht, aber es war eine Fusselarbeit diese ganzen Nadeln wieder heraus zu bekommen 😃. 


Bei meinem heutigen Besuch bei den Kakteen habe ich diesen Versuch natürlich nicht noch einmal gestartet und habe mir die Schönheiten einfach nur angeschaut/fotografiert. Auch von mir hat Carlo ein paar Bilder mit meinen stacheligen Freunden gemacht und diese bekommt ihr natürlich auch zu sehen. Es scheint nämlich zum guten Ton (als Blogger) zu gehören auch dort ein paar Outfitbilder zu shooten, denn bevor geshootet wurde hieß es "hinten anstellen und warten." Im Gewächshaus der Kakteen nämlich angekommen war bereits ein junges Mädchen dabei sich vor den stacheligen Freunden ablichten zu lassen 👀.  Aber wem kann man das schon verübeln... Bei so einer schönen Location wäre es eine Schande keine Fotos zu schießen 😊. Ich freue mich auf jeden Fall jetzt schon auf den Frühling/Sommer, wenn alles blüht und bunt in den Gärten ist.





















 


















Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch noch einen schönen Tag.



À bientôt!



petite fabéli







Kommentare: