Dienstag, 24. Juni 2014

my vegan food diary 4








Vegane Burger & Feldsalat




Zur Zeit essen wir oft Sandwiches, denn sie sind so lecker und außerdem schnell gemacht.
Veganes Sandwich
(mit sauren Gurken, Kopfsalat, Tomaten, Zwiebeln, vegane Wurst & Dressing)



Außerdem trinke ich zur Zeit sehr gerne Wasser mit Zitrone.
Da ich ja nicht sehr viel trinke und mir da echt in den Popo treten muss,
ist Wasser mit Zitrone echt super, denn das trinkt sich einfach mal so weg.



Gebratener Tofu & Kartoffelsalat

Der Klassiker...... Kartoffel-Möhreneintopf <3

Selbstgemachtes veganes Mangoeis


Vegane Spaghetti Bolognese


Die Sandwich-Liebe hatte ich ja schon erwähnt.....


Kürbissuppe


Veganes Rührei & Toast gefüllt mit Tomaten


An diesem Tag gab es gleich zwei Gerichte.
Zum einen gab es für mich Kartoffeln & einer Sauce mit Kapern (schmeckt wie die Sauce von den Königsberger Klopsen)
und für meinen Freund gab es Bratkartoffeln und Ofengemüse.
Warum fragt ihr euch? Weil mein Freund Kapern nicht mag :)


Dieses leckere dreigängige Menü gab es bei meinen Eltern und meine Mama hat dieses leckere Essen gezaubert.
Als Vorspeise gab es eine Erbsensuppe,
der Hauptgang war eine leckere vegane Gemüselasagne
& als Dessert gab es eine wahnsinnig gute Mangotorte!



An irgendeinem Samstag gab es dann auch mal selbstgemachte vegane Pancakes.



Maiskolben mit Ofengemüse





Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch einen schönen Abend.

À bientôt!

petite fabéli




Kommentare:

  1. whaaaaaaat... du, jetzt ma ohne spaß - ich liebe deine food diarys!! der absolute kracher!! das sieht alles so dermaßen lecker aus!! das sollte man mal allen bekloppten menschen zeigen, die sagen "und was kann man als veganer überhaupt noch essen? blabla" ;D
    das sieht so so so vielfältig und lecker und gesund aus!!! hammer!!! und du kannst echt toll anrichten ♥

    freue mich auf dein nächstes food diary :)

    liebe grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha vielen dank, das bedeutet mir viel, dass es dir so gut gefällt, denn genau das möchte ich ja zeigen....wie vielfältig vegane Küche sein kann <3

      Liebe Grüße petite fabéli

      Löschen