Donnerstag, 19. März 2015

REZEPT // Vegane Carbonarasauce






Bonjour meine Lieben,
heute gibt es mal wieder ein veganes Rezept von mir!

Nachdem einige mich auf Instagram gefragt haben,
wie ich die vegane Carbonarasauce immer herstelle,
gibt es heute auch endlich das einfache Rezept dazu.


Da ich immer eine ganze Packung Spaghetti nehme,
bereite ich immer ein bisschen mehr Sauce zu.

Also falls ihr nicht so viele Nudeln kocht,
nehmt ihr von allen Zutaten am besten nur die Hälfte.


Hier die Zutaten:

- Spaghetti (500g)

- Geräucherten Tofu (eine Packung)

- 1 Zwiebel

- 3 Knoblauchzehen

- Pflanzenöl 

- 450 ml Sojamilch

- 2 TL Senf

- 12 EL Hefeflocken

- 9 TL Mehl

- 3 TL Salz

- 3 Prisen Paprikapulver

- 3 Prisen Pfeffer

- Petersilie (trocken oder frisch)

- (wenn gewünscht vegane Sahne)


1. Nudeln in einen Topf mit gesalzenen, kochenden Wasser zum kochen bringen.

2. In der Zeit, in der die Nudeln kochen,
könnt ihr schon einmal die Zwiebel, den Tofu und den Knoblauch kleinschneiden.

3. In einer Schüssel die Hefeflocken,
 das Mehl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver miteinander verrühren.

4. In einen weiteren Topf 8 EL Öl erhitzen 
und die kleingeschnittene Zwiebel hinzugeben.

5. Wenn die Zwiebel glasig ist, den kleingeschnittenen Tofu hinzugeben
und alles so lange braten, bis das Tofu und die Zwiebel
eine bräunliche Farbe bekommen.

6. Kleingeschnittenen Knoblauch hinzugeben und kurz noch einmal mit anschwitzen.

7. Die Hefeflocken-Mehlmischung hinzugeben
und mit einen Schneebesen runterrühren.

8. Sojamilch schlückchenweise hinzugeben und bei niedriger Hitze
weiterrühren.

9. Den Senf unterrühren.

10. Falls die Sauce euch zu dick ist könnt ihr auch noch etwas Wasser hinzugeben.

11. Nach belieben auch noch Sojasahne hinzugeben 
und die Petersilie einrühren.


Fertig!








Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen und wünsche euch noch einen schönen Abend.




À bientôt!




petite fabéli







Kommentare:

  1. Oh wie lecker ♥
    Klingt richtig gut, muss ich bald mal ausprobieren :)

    Liebste Grüße,
    Clarimonde
    http://ladywindermerespan.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke und viel Spaß <3

      Liebe Grüße
      petite fabéli

      Löschen
  2. The dish looks delicious! I love cabonara sauce with crispy bacon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks !
      But i use Tofu for this sauce :)

      xxx
      petite fabéli

      Löschen
  3. Das sieht wirklich super aus! Man muss eben gar nicht immer mit Fleisch kochen. Werde ich bestimmt auch mal ausprobieren :)

    xx Hannah
    http://celebritiesandfashionnews.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3 Das stimmt, es geht auch ohne Fleisch :) Hoffe es schmeckt dir auch :)

      Liebe Grüße
      petite fabéli

      Löschen