Dienstag, 20. Mai 2014

my vegan food diary 3







Bonjour meine Lieben,
heute gibt es wie versprochen mein drittes "vegan food diary".




Vegane Pizza & Feldsalat mit Möhrchen





Reis mit Dillsauce & Gurkensalat


Veganes Chili Con Carne


Gebratene Currynudeln & vegane Nuggets


Feldsalat & Brot
und ein leckerer Smoothie



Bratkartoffeln & veganes Rührei




Reis & Sauce mit Spargel, Erbsen und Möhrchen
Am späten Nachmittag bin ich dann noch zu meinen Eltern gegangen,
wo meine Mama wieder mit sehr leckeren Essen auf mich wartete :)
Danke Mama <3
Die Blaubeeren Torte war das Highlight.....


Ich hoffe euch hat dieser Post gefallen
und ich wünsche euch noch einen schönen sonnigen Tag :)
À bientôt!
petite fabéli


Kommentare:

  1. Ohh das sieht alles so lecker aus! Da krieg ich gleich Hunger :D

    AntwortenLöschen
  2. boaaaaaaah, das sieht ja wieder megamäßig gut aus alles!!!!! *sabber*
    ich liebe veganes chili, machen wir auch oft *yummiiiiiiiiiiiiiii*!!!!!!!!!!
    jetzt hab ich auch echt bock was zu essen! hihi!
    liebe grüße,
    maze

    AntwortenLöschen
  3. OMG OMG OMG, ich pack es nicht!!! Krass lecker!! Ich sags dir, irgendwann probiere ich es aus, vegan für 4 Wochen oder so... Bin schon vegetarisch und LIEBE Gemüse und all das, was du so eindrucksvoll zeigst :)
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch als Vegetarierin angefangen und bin dann langsam zur Veganerin geworden. Wenn du erst mal ein paar Wochen dabei bist und alle Alternativen kennst, dann ist es ganz leicht vegan zu leben....Ist alles nur eine Gewöhnungssache :)

      lg petite fabéli

      Löschen
  4. ging bei mir genau so :) ich war vegetarieren und jetzt seit 3 monaten vegan...und bis jetzt klappts ziemlich gut^^

    http://anovamelody.blogspot.com/

    AntwortenLöschen